College for Photomedicine

College for Photomedicine

06.03.2015 • Laser Acupuncture • Orthopedics and Sports Medicine • Veterinary Medicine   ← back to overview

Laser acupuncture for treating musculoskeletal pain

A systematic review of laser acupuncture for pain in the musculoskeletal system leads to positive results.

Laser acupuncture for the treatment of muscle and musculoskeletal pain: A systematic review with meta-analysis

An exciting review has been released featuring 33 studies designed to evaluate the effects of laser acupuncture on pain and functional outcomes when it is used to treat musculoskeletal disorders. A recent report estimated that 1.7 billion individuals globally are affected by various kinds of musculoskeletal problems, and highlighted the considerable impact of chronic pain and disabilities upon these individuals.
The key findings in the review support the continued use of laser acupuncture for treating musculoskeletal pain. Results from the meta-analysis suggest that the effect of laser acupuncture on pain and functional outcomes tended to be more significant during long-term follow-up periods rather than at the end of intervention. These results indicate that laser acupuncture may be effective in treating musculoskeletal pain and improving function if an adequate dosage is used, and that the effects are long lasting.
A survey conducted in 16 European countries showed that 70% of participants who suffered from musculoskeletal pain sought other forms of treatment apart from medication, such as physical therapy, acupuncture, and massage. Among these acupuncture is one of the most common types of alternative treatments for patients seeking long-term pain management, and is trusted as a relatively safe procedure with minimal side effects.
Apart from the traditional needling method, the use of low-level laser to stimulate acupuncture points is suggested to be a safer technique due to its noninvasive nature and its acceptability to people with needle phobia. More recent evidence goes on to support the physiological effects of laser acupuncture, including anti-inflammatory and antinociceptive effects.

 

Source
www.sciencedirect.com (Journal of Acupuncture and Meridian Studies/ Elsevier)
Laser Acupuncure for Treating Musculoskeletal Pain: A systematic Review with Meta-analysis
Dina Law, Suzanne McDonough, Chris Bleakley, G. D. Baxter, S. Tumilty

Image license: shutterstock

Laserakupunktur zur Behandlung von Schmerzen der Muskeln und des Bewegungsapparates: Ein systematischer Review mit Meta-Analyse

Ein spannender Review mit 33 Studien wurde veröffentlicht, der die Auswirkungen der Laserakupunktur auf Schmerzen und funktionelle Ergebnisse bei der Behandlung von Muskel-Skelett-Erkrankungen untersuchen sollen. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht schätzt, dass weltweit 1,7 Milliarden Menschen von verschiedenen Arten von Muskel-Skelett-Problemen betroffen sind, und betont die erheblichen Auswirkungen chronischer Schmerzen und Behinderungen auf diese Menschen.

Die wichtigsten Ergebnisse der Überprüfung unterstützen den weiteren Einsatz der Laserakupunktur zur Behandlung von Schmerzen im Bewegungsapparat. Die Ergebnisse der Meta-Analyse deuten darauf hin, dass die Wirkung der Laserakupunktur auf Schmerzen und funktionelle Ergebnisse eher während langfristiger Follow-up-Phasen als am Ende der Intervention signifikant war. Sie besagen auch, dass die Laserakupunktur bei der Behandlung von Muskel-Skelett-Schmerzen und der Verbesserung der Funktion bei ausreichender Dosierung wirksam sein kann und dass die Effekte lang anhaltend sind.
Eine in 16 europäischen Ländern durchgeführte Umfrage ergab, dass 70% der Teilnehmer, die an Schmerzen im Bewegungsapparat litten, neben Medikamenten auch andere Behandlungsformen wie Physiotherapie, Akupunktur und Massage suchten. Unter diesen Akupunktur ist eine der häufigsten Arten von alternativen Behandlungen für Patienten, die eine langfristige Schmerzbehandlung anstreben, und wird als relativ sicheres Verfahren mit minimalen Nebenwirkungen angesehen.
Abgesehen von der traditionellen Nadelmethode wird die Verwendung von Low-Level-Laser zur Stimulation von Akupunkturpunkten aufgrund ihrer nicht-invasiven Natur und ihrer Akzeptanz für Menschen mit Nadelphobie als eine sicherere Technik angesehen. Neuere Erkenntnisse unterstützen die physiologischen Effekte der Laserakupunktur, einschließlich entzündungshemmender und antinokizeptiver Effekte.

 Quelle:
www.sciencedirect.com (Journal of Acupuncture and Meridian Studies/ Elsevier)
Laser Acupuncure for Treating Musculoskeletal Pain: A systematic Review with Meta-analysis
Dina Law, Suzanne McDonough, Chris Bleakley, G. D. Baxter, S. Tumilty

Image license: shutterstock

 

powered by webEdition CMS